Montag, 30. August 2010

Das Apfelmädchen hat seinen Platz gefunden

Heute habe ich es endlich geschafft , mein Apfelmädchen zu verarbeiten.
Lange habe ich überlegt , was ich damit mache.
Jetzt ist daraus ein Wandbehang geworden .


Dieser schmückt jetzt unseren Flur.


Liebe Grüße Maja

Kommentare:

  1. Im ersten Moment hatte ich gedacht, es wäre eine Tasche, aber als Wandbehang gefällt es mir dann doch wesentlich besser!
    Sehr schön umgesetzt mit der Mini-Wimpelkette!
    Liebe Grüße von Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, optimaler Platz ! schaut einfach toll aus!
    bin begeistert.
    Tschüss
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. wunderbar! Da hat das Apfelmädchen auf diese Weise doch noch einen Platz bei dir gefunden.
    Lieben Gruß Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich wunderbar! Toller Wandbehang, ich find das Apfelmädchen klasse!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Wow, einen besseren Platz hätte das Mädchen gar nicht finden können in dem kleinen Wandbehang mit die niedlichen Wimelkette.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja echt super schön aus,. Klasse.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  7. tolle idee - siiieht suuuuuuper aus!!!

    lg,
    pupe

    AntwortenLöschen
  8. Sieht wirklich superschön aus!!!

    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Und ich hab hier hin geklickt, um zu sehen, wo es diese tolle Stickdatei gibt!;-) Ganz ganz tolle Stickereien machst Du, ich hätte da nicht die Muße zu - und meine Augen würden auch nicht mehr so wollen!
    LG

    AntwortenLöschen