Sonntag, 21. November 2010

Noch eine Glücks und Wunschfee


Es ist wirklich verblüffend , wie ähnlich wir uns in den Wünschen und Ängsten doch sind.
Es fängt an mit den pupertierenden Kindern bis hin zur Gesundheit für die Familie und den Freunden.
Aber auch , daß einem Ängste genommen werden , sei es vor dem drohendem Hochwasser , der evtl . Arbeitslosigkeit , schlimmen Krankheiten bis hin zum Tod.
Viele wünschen sich auch einfach nur ein friedliches miteinander und etwas mehr Liebe unter dem Mitmenschen und die Hoffnung dürfen wir natürlich auch nicht vergessen.

Wie Jopa schon geschrieben hat , wollte sie die Wunsch und Glücksfee nicht zu sehr
" strapazieren " , mit ihren Wünschen.

Das so viele mitmachen bei dieser Aktion finde ich wirklich toll , es ist doch sehr schwierig über seine Ängste , Sorgen und Wünsche etwas zu schreiben.

Ich habe jetzt noch einer weitere Glücks und Wunschfee gestickt , denn ein schönes Sprichwort sagt " doppelt hällt besser " .


Wer möchte , darf auch bei dieser Glücksfee , seine Wünsche äußern .

Liebe Grüße Maja

Kommentare:

  1. ♥♥♥ b e z a u b e r n d ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Diese Glücksfee schwebt förmlich vor Glück!Wunderschön!Einen schönen Sonntag wünscht Dir Evy

    AntwortenLöschen
  3. Noch eine Glücksfee? Dann kann ich ncoh einen Wunsch loswerden, ohne die erste ganz arg zu belasten....
    Ich hab gestern am Abend einen Film über ein altes Ehepaar gesehen. Ein Film der mich sehr bedrückt hat.

    Deshalb wünsche ich mir, dass ich mit 70 nicht so sein werde, dass ich mit 70 ein anderes Verhältnis zu meinen Kindern und zu meinem Mann haben werde.

    Liebe Maja, ich wünsche dir einen ganz schönen Sonntag!

    lg noch
    VEronika

    AntwortenLöschen