Donnerstag, 25. November 2010

Die ersten Adventsvorbereitungen

So langsam kommt der erste Advent immer näher.
Also bin ich erst einmal auf den Dachboden gegangen und habe die ganzen Kisten und Kartons mit Weihnachtsdeko durchstöbert .
Bis man dann von der Deko für die Girlanden , bis hin zur Lichterkette alles gefunden hat , kann es endlich losgehen , mit dem schmücken .
Ich habe das große Glück , daß Schwiegermuttern eine gelernte Floristin ist .
Da kann und darf ich dann meine Wünsche äußern und sie erfüllt sie.
Liebe Gisela - hab vielen Dank !!!!

Die Girlande im Küchenfenster hängt schon und ist auch schon dekoriert.
Bei Tageslicht kann man es doch etwas schlechter erkennen , aber am Abend , wenn die kleinen Lichter leuchten , schaut es wunderschön aus.



Auch der Treppenaufgang zum Dachboden ist geschmückt.
Auch hier sind kleine Lichter am leuchten ( die Kamera mag einfach keine schönen Bilder im Haus machen ) !!!!!


Die Komode auf dem Flur ist auch schon festlich dekoriert.


Das wichtigst überhaupt , laut Aussage vom Sohnemann , ist natürlich der ADVENTSKALENDER !!!!
Die Säckchen sind bereits gefüllt und warten jetzt darauf geöffnet zu werden.


Diesen Kalender hat Erik jetzt das dritte Jahr . Der Weihnachtswichtel , den die Mama sticken durfte , hat er sich selber ausgesucht.

Das war natürlich noch nicht alles an Dekorationen .
Die Girlande für die Haustür muss noch angebracht werden ( das macht mein Mann ) und auch die Deko für die Fensterbänke sind noch in arbeit.
Aber pünktlich zum ersten Advent , werde ich alles hier haben.

Ich gehe jetzt erst einmal einen Kaffe trinken .

Liebe Grüße Maja

Kommentare:

  1. Schoen ist deine Weihnachtsdeko! Der Adventskalender ist auch richtig lieb, wuerde meinen Maedels auch gefallen. Bei uns ist heute erst Thanksgiving, mit Weihnachtsdeko geht es bei uns dann morgen los.

    AntwortenLöschen
  2. oh das sieht ja nett bei dir aus...schon richtig weihnachtlich,schönnnnnnnnnnnn!!!!
    LG Anca

    AntwortenLöschen