Dienstag, 8. Juni 2010

Hüfttasche für meine eingenommenen Mäuse

Für den Markt am 20.6. habe ich für mich eine Hüfttasche genäht .
In der möchte ich das eingenommene Geld verschwinden lassen .

Was passt da besser als ein Mäusewebband .
Eine Maus habe ich auch noch genäht , die darauf aufpasst , daß nichts entwendet wird .


Ich habe nicht so gerne eine Geldkasse auf meinem Stand stehen , da ich immer Angst habe , daß sie mir geklaut wird , wenn man mal nicht darauf achtet.
In der heutigen Zeit ist es leider so.

Liebe Grüße Maja

Kommentare:

  1. Das sieht klasse aus, die Mäuse-Idee ist spitze! :-)
    Ich hab auch etwas um Hals oder Hüfte wenn ich Geld einnehme, ist mir auch viel lieber als wenn etwas rumliegt, man ist so schnell abgelenkt...!
    LG, claudi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön gemacht Maja.
    Mir geht es genauso auf Märkten, lieber am Body als ob es nachher anybody anders das hat.
    Bis bald
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. wow ,tolle geldtasche..die hat FRAU dann doch gern am mann!!!!
    süß ist auch die kleine maus
    grins
    LG anca

    AntwortenLöschen