Samstag, 5. Juni 2010

DAS LEBEN AUF DEM LANDE

So werden wir morgens um 8.30 Uhr auf dem Lande geweckt.
Der Nachbar hat ein großes Gartengrundstück auf dem manchmal auch die Kühe weiden.




Man könnte auch sagen " RASENMÄHEN MAL ANDERS " !!!!!!!!
Das ist mit ein Grund , warum ich das Landleben so liebe.

Liebe Grüße Maja

Kommentare:

  1. Schön die Bilder!
    Bei uns ist schon die Wohnung geputz und Eingekauft ist auch jetz Lesen erik und ich ne runde, das macht kein Krach! Den Ralf schläft seid drei Stunden. Und muß Heute Nacht nochmal in die Nachtschicht. Habt ihr gehört das die streche Hamburg Kiel über Neumünster gesperrt ist ?
    Der Schleks ist Gestern in ein Auto gefahren.
    Der ICE hat es noch rechzeitig gesehen der wäre sonst in den entgleisten Triebwagen gerast. Die Strecke nach Lübeck war auch dicht wegen Selbstmörder. Kurz um Im Hauptbahnhof auf der Dienststelle war das Chaos. Ralf hatte vielleicht viel am Frühstückstisch zu erzählen.
    Schönen Tag wünschen wir Drei an Euch Zwei mit ausgelagertem Kind.
    Tschüss
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. :o) Kennst du vom Söllner Hans das Lied "Der Rasenmäher"?
    Hör es dir unbedingt mal an !!!

    http://www.youtube.com/watch?v=jaiJ3IE5swE


    Liebe Grüsse
    Mimi

    AntwortenLöschen