Montag, 13. Juni 2011

Mission " Spielehaus "

Wenn ein Kinder - Spielehaus soooo ausschaut , kann man gut verstehen , daß es nicht wirklich Spaß bringt , mit seinen Freunden darin zu spielen.

Also hat der Sohnemann von mir Putzmittel in die Hand gedrückt bekommen und wurde mit der " Mission " - FENSTE PUTZEN und DURCHFEGEN - losgeschickt.
Mit vollem Körpereinsatzt hat " MANN " alles gegeben.


In der Zeit , als der Sohnemann geputzt hat , habe ich im ( Wohn ) - Haus kleine Wimpelketten genäht.
So schaut das Spielehaus jetzt aus .....



Die " Einbauküche " wurde auch gleich getestet und für GUT befunden.


Noch einmal das ganze Spielehaus....

Da in 3 Wochen die Sommerferien in Schleswig - Holstein beginnen , werden in dieser Zeit bestimmt reichlich " Partys " in dieser Hütte stattfinden.

Liebe Grüße Maja

Kommentare:

  1. Süß, eure kleine Gartenvilla! :-)
    Wie wäre es noch mit ein paar wetterfesten Wimpelketten für draußen- das macht sicher auch 'was her...
    Meine Männer bauen gerade ein Insektenhotel im Garten. Pfingsten ist was Schönes, gell?
    Liebste Grüße von Grittli

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, sieht wirklich gemuetlich aus. Gut geputzt und gut geschmueckt.

    LG Christine

    AntwortenLöschen