Mittwoch, 11. Mai 2011

Was man alles aus " Resten " machen kann

So , jetzt wollte ich doch noch einmal zeigen , was aus den zusammen genähten Stoffresten entstanden ist.

Diese 13 Herzen


Na , zum Glück bin ich nicht abergläubisch ........
Ihr etwa ????

Liebe Grüße Maja
( die jetzt die Motivation suchen geht - irgendwo muss sie doch liegen ) !!!!!

Kommentare:

  1. nach langer zeit ,endlich wieder ne blogrunde...und was seh ich bei dir wieder tolle sachen,schwärm! hühnher,pilze tassen und diese traumhaften reste-herzen
    du zauberst immer soo soo sooooooooooo schöne dinge,ganz neidisch bin! mach ja weiter so
    lg anca

    AntwortenLöschen
  2. liebe Maja,
    dank dir für deinen lieben Kommentar!!
    Um deine Frage zu beantworten... ich kann überhaupt nicht gut backen.... bei Torten bekomme ich Panikanfälle und Plätzchen brennen mir an.. es klappen nur einfache Kuchen :o(
    also ALLES kann ich auch nicht *grins* ---

    deine Herzen sind wunderhübsch geworden, ja, man kann jedes Restchen noch gebrauchen !!!
    Liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön!
    Liebe Grüsse,
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Maja, da ist ja ein Herz schöner als das andere.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne Herzen hast Du gewerkelt.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maja, was für eine zauberhafte Resteverwertung!!!
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Ach, die sind superschööööön deine Herzen, 2 habe ich mir schon mal aus verschiedenen Wanderpaketen "geangelt". Du stopft die Herzen immer ganz toll und dadurch haben sie eine super Form :-)))

    LG Karin

    AntwortenLöschen