Donnerstag, 8. Juli 2010

Stöckchen

Ein Stöckchen von Doris !!!!

1. Was kochst du am liebsten ?


Hmmm , schwer zu sagen
Ic
h liebe sehr die " rustikale Küche- sprich Aufläufe , Gulasch , Suppen und natürlich sind wir alle überzeugte Fleischesser.
Der Lieblingsspruch von meinem Göga lautet " FLEISCH IST MEIN GEMÜSE " .
Wir lieben aber auch die süßen Speisen wie Pfannkuchen , Milchreis , Fliederbeersuppe und Grießauflauf.
Allerdings bin ich keine regelmäßige Köchin , da mein Mann oftmals erst gegen 19.30 Uhr zu hause ist , von daher gibt es auch mal Fast Food ( Pizza , Pommes etc ... )

2. Was magst Du überhaupt nicht essen?


Ich bin ein Mensch der alles probiert , bevor er sagt " Mag ich nicht " .
Lamm z.B. geht gar nicht , da schmeckt mit das Fleisch überhaupt nicht.
Genau so ist es mit Kapern und Rosinen ( schüttel , würg ) .
Aber auch von Innereien uns Schwarzauer lass ich definitiv die Finger.

3. Was hat dich als Kind am meisten genervt?


Ganz klar , die älteren Geschwister. Die durften meiner Meinung nach alles und ich nicht !!!
Da meine Eltern , als ich Kind war noch keine Geschirrspülmachine hatten , musste noch alles mit Hand abgetrocknet werden , das war ganz schrecklich , aber auch den Müll raustragen , fand ich ganz schlimm.
Zimmer aufräumen und nicht so lange mit Freunden telefonieren
Abends die spannenden Filme im Fernseher schauen war auch nicht erlaubt .


4. Was spielst du am liebsten mit Deinem
Kind?


Wir spielen gerne Mensch ärgere dich nicht , Malefiz und Mau Mau und Schwarzer Peter .
Auf dem Dachboden haben wir ein riesieges Lager mit Lego , auch damit spiele ich heute noch sehr gerne.
Freitags ist unser Kochtag , da darf Erik entscheiden , was er gerne mit mir zusammen kochen möchte.
Manchmal sitzen wir auch zusammen am Eßzimmertisch und basten .
Häufig sind wir aber draußen.

5.Hast du einen grünen Daumen?

Was die Zimmerpflanzen betrifft - leider nicht
Aber meine Blumen im Garten habe ich ganz gut im Griff .

6. Was ist das schönste in Deinem Leben?

Ganz klar - meine Familie

7. Was ist Dein Traumurlaub?


Also , da gibt es einige mehr .
Ich möchte gerne nach Irland , Island und auch mal eine Fahrt mit einem Eisbrecher in den HOHEN NORDEN machen.

8.Was wünscht Du dir für die Zukunft?

Ich bin ein Mensch der im jetzt lebt und in die Zukunft schaue ich nicht gerne zu weit nach vorne.
Es kann sich alles so schnell ändern.
Das liegt aber wohl an meiner Vorgeschichte.
Ich bin 1988 an Leukämie erkrankt ( aml ) , von daher nehme ich das Leben wie es kommt.
Ich bin gesund , habe den besten Ehemann der Welt und einen wundervollen Sohn - was möcht Frau mehr ??????
Ich bin momentan einfach wunschlos glücklich .

Wer auch gerne dieses Stöckchen haben möchte , darf es gerne mitnehmen .


1.Was kochst du am liebsten
2.Was magst du überhaupt nicht essen
3.Was hat dich als Kind am meisten genervt
4.Was spielst du am liebsten mit Deinem Kind
5.Hast du einen grünen Daumen?
6. Was ist das schönste in Deinem Leben?
7. Was ist Dein Traumurlaub?
8.Was wünscht Du dir für die Zukunft?


1 Kommentar:

  1. Hallo Maja ,
    Das war sehr aufschlußreich, und doch keine große Überraschung, dazu kenne ich dich doch zu gut !
    Alles Liebe
    Doris

    AntwortenLöschen