Donnerstag, 3. November 2011

Mal was ganz schlichtes

Ich brauche auf dem Flur mal wieder eine neue Dekoration.
Also habe ich mir meine Stickmaschine geschnappt und auf Walkloden diese beiden Hirsche gestickt.

Alles wurde noch ein bischen mit Rüschenband und Spitze aufgehübscht und nun zieren diese " Prachtburschen " den Flur ( Abends sogar mit Beleuchtung ) !!!

Da die Stickmaschine nun eh aufgebaut war , habe ich gleich noch einige Geschirrtücher bestickt .
Die Rohlinge dafür kommen aus Dänemark und sind von Artefina .
Ich habe sie dort auf der Messe gesehen und natürlich auch gekauft.

Die Spitze war schon mit dran und ich finde , daß die Schattenbilder darauf richtig gut zur Geltung kommen.
Schlicht - einfach - aber doch elegant

Das Zwergenpaar gibt es bei Huups und die anderen Stickdateien gibt es bei der frechen Fee .

Kommentare:

  1. wunderschön mal wieder, die Filzlichter mit den Hirschen sind zauberhaft!!! Auch die weißen Hüllen mit der Spitze gefallen mir sehr!!!
    ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Hach, wie schön. Richtig edel!!
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maja,
    deine bestickten Geschirrhandtücher sind traumhaft schön!
    Ich wünsche deinem Sohn gute Besserung und drücke dir für heute Abend die Daumen.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Dinge hast du da wieder genäht und gestickt! Die Hirschlichter und auch die edlen Geschirrtücher sind wirklich ein Traum!
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  5. Wow, da macht sogar Geschirrabtrocknen Spaß!
    Wobei, bei mir dürfte die ja dann keiner benutzen.....

    GGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen