Dienstag, 27. März 2012

Taschen auf Wunsch - oder - Wunschtaschen

Vor einigen Tagen , hatte ich Besuch von 2 netten Damen , die mich auf dem Markt in Gettorf gefragt hatten , ob ich auch Taschen auf " Wunsch " anfertigen würde.
Na klar mache ich das.
Also haben wir einen Termin abgesprochen und sie haben mich besucht.
Nachdem alle Stoffe , Webbänder , Rüschen und Perlenanhänger bestaunt worden sind , ging es an die " Kombinationsmöglichkeiten " .
Das war gar nicht so einfach .
Nach über 2 Stunden stand dann aber fest , wie die Taschen aussehen sollten.
Diese beiden sind nun fertig und es folgen in den nächsten Tagen noch 2 weitere.





Es hat richtig Spaß gebracht , zu beobachten , wie die beiden sich durch die Stoffe , Bänder und Rüschenborten gewühlt haben .
Bei mir ist es aber auch so . Bis ich die " richtigen Kombinationen " gefunden habe vergeht auch rasend schnell die Zeit.
Aber ich glaube das ist normal und daran sieht man auch , vieviel " Herzblut " wir
" Kreativlinge " in unsere selbsgestalteten Werke stecken.

Liebe Grüße Maja

Kommentare:

  1. Hallo Maja,
    das kann ich nur bestätigen. Ich brauche auch immer unendlich lange bis ich mich für eine Stoffkombination entschieden habe. Da geht das Nähen manchmal sogar schneller, lach.

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maja...

    Leider hab ich es nicht auf den Gettorfer Markt geschafft... :( :(

    Wie teuer sind denn deine Taschen und wo hat man die nächste Gelegenheit dich auf einen Markt zu treffen??

    Liebe Grüße aus Kiel,
    Stephi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maja,
    wunderschön diese Tasche, vorallem die erste ich so farbenfroh.
    LG nadine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maja,
    das Problem mit der Stoffauswahl kenne ich nur zu gut.
    Deine Taschen sind wieder einmal wundervoll!
    Liebe Grüße
    Bianca
    P.S.: Vielen Dank für´s Vorschlagen beim Wanderpaket. :0)

    AntwortenLöschen
  5. Hach ist die 1. schön!
    Tolle Stoffe-
    lG Heike

    AntwortenLöschen