Donnerstag, 14. Februar 2013

kleine Täschchen mit Stickmotiven

Im letztem Jahr habe ich mal Stickis aus handgestickten Motiven gemacht.
Lange habe ich sie gehüttet wie einen Schatz , aber nun wurde es Zeit sie zu verarbeiten .
Also habe ich mir meine Kiste mit den Endlosreißverschlüssen geschnappt , Stoffe aus dem Schrank genommen und mich an die Nähmaschine gesetzt.

Die Vorlage von dem Wichtelmädchen ist aus dem Buch " Gartenzeit " von Maren Martinez .

Aber auch Frösche haben ihren Platz auf kleinen Täschchen gefunden .


Der Kronenfrosch ist aus dem Buch " Frühling & Sommer " von Christiane Dahlbeck und der Frosch mit Hose aus dem Buch " Blumenwiese " ( auch von Christiane Dahlbeck ) .

Liebe Grüße Maja




Kommentare:

  1. Deine gestickten Wichtelmädchen sind ja niedlich geworden.Schön hast du sie verarbeitet.
    Liebe Grüße
    bianca

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie herzig, schön.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaa, ich hüte sie auch- den es SIND Schätze! :-)))
    Bist auch ein Schatz, du Liebe!
    Deine Täschchen sind sehr süß- meine Nähmaschine rattert momentan auch unentwegt und die Kistchen füllen sich...
    Liebe Grüße von Grittli!

    AntwortenLöschen