Dienstag, 17. Januar 2012

Meine eigene Blumenwiese

Oh , wie sehne ich mich nach den Blumen im Garten , den schönen Duft einzuatmen und die kunterbunte Farbenpracht zu genießen.
Da es aber noch ein bischen dauern wird , bis im Garten die Blumen blühen , habe ich mir ( um die Zeit zu überbrücken ) meine eigene Blumenwiese gestickt .






Das Motiv ist aus dem Buch " Potpourri " von Christiane Dahlbeck .

Liebe Grüße Maja

Kommentare:

  1. Hallo...

    Oh wie schön... :):)

    Liebe Grüße aus Kiel,
    Stephi

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja Lustig,im Moment war ich auf deiner Seite und habe deine wunderschöne Stickblumenwiese angeschaut.Ich kann z.B. nicht Sticken und würde es auch gerne können.Es gibt so schöne Motive.
    Liebs Grüßle
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Oh ist die schön, ja der Frühling *seufz*
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maja,

    eine super Idee, aussehen tun sie sooo zart und leiblich. Ja... darauf müssen wir noch lange warten...

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Zauberhaft! Du machst immer so schöne Sachen!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön sind die zarten Blumen. Ich glaube Du sprichst damit gerade mal mein Stickgen wieder an. Aber ich muss heute noch arbeiten, aber dann.

    LG MELANIE

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    deine Blumenwiese ist sehr schön geworden. Die Blumenentwürfe von Frau Dahlbeck sind einfach schön - alle.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Maja,
    oh ja, wie herrlich wäre jetzt eine bunte Blumenpracht im Garten genießen zu können statt ewigem Regengrau und Dauermatsch.
    Deine Stickerei ist ganz zauberhaft geworden.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen