Mittwoch, 7. September 2011

Zwischen den schauern ist es trocken ...

Die Chance habe ich genutzt um schnell ein " draußen " Bildchen zu machen.

Wie man sehen kann , bin ich schon fleißig dabei , den schönen , grauen Wollfilz vom Holländischen Stoffmarkt zu zerschneiden.

Der Button auf der Tasche ist von " Barbina " und der Schnitt ist aus dem Buch
" Tolle Taschen selbst genäht " ( Annaida )

Liebe Grüße Maja

Kommentare:

  1. wunder wunder wunderschönnnnnnnnnnnnnnnnnn
    hach...ich liebe so "shopper" dann noch aus wollfilz...genial
    wieder ein sahneteilchen!

    lg anca

    AntwortenLöschen
  2. Da kann der Herbst kommen und du hast für deine Einkäufe eine so süsse Tasche.

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe dinge aus wollfilz und für den kommenden herbst (öhm, eigentlich ist er ja schon da) ist das was ganz feines ... die tasche ist toll geworden! großes kompliment an dich!
    schauer - ja, ab und an blinzelt die sonne, und verschaukelt mich - dann steh ich mit jacke vor der tür - im REGEN! und heute nacht sind wir fast davongeflogen, so stürmisch war es. dafür gibts feine kastanien frisch gepflückt vom sturm :)
    hab einen schönen tag und genieß den herrlichen herbst!
    herzliche grüße, elvi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maja,
    deine Taschen sind so schön!
    Weiterhin viel Spaß beim Werkeln wünscht dir
    Bianca

    AntwortenLöschen