Mittwoch, 18. September 2013

Schatz , ich brauche mal eben deine Hilfe ...

Ich habe es geschafft.
Gestern Abend habe ich endlich das Binding an meiner Decke angebracht.
Die letzten Stiche per Hand wahren wirklich eine Qual . Meine Finger sehen aus , wie ein durchlöchertes Nadelkissen und zum Schluss hatte ich am Daumen , Zeigefinger und Mittelfinger nur noch Pflaster ( aber die Patcherinnen under euch , kennen das bestimmt ) .
Von den schmerzenden Schulterblättern wollen wir mal gar nicht erst reden - lach ....
Aber genung gejammert nun möchtet ihr bestimmt sehen , wie sie ausschaut .

Hier liegt sie ganz ordentlich zusammengelegt , da kann man auch die Stiche am Binding
( Randeinfassung ) gut erkennen .
( klickt auf`die Bilder , dann werden sie größer )  







Gut - so schön zusammengelegt , kann man aber nicht wirklich erkennen , wie groß sie nun tatsächlich geworden ist .
Da der Rasen aber noch nass ist , habe ich mir meinen Mann zur Hilfe geholt und ihn gebeten , sie mal eben hochzuhalten.


Ja , dahinter steht mein Mann und er ist über 180 cm groß :-)
Er hatte so seine Mühe und musste die Arme ganz schön weit nach oben strecken .
Da kann man erahnen , wie groß sie wirklich ist .

Bist du bald fertig mit Bilder machen - meine Arme werden langsam lahm - aber ja doch mein Schatz eins noch ....


Immer wenn ich jetzt ins Wohnzimmer gehe , schmachte ich diese Decke an und kann es gar nicht fassen , dass sie endlich fertig ist.
Anfang Mai habe ich damit begonnen und knapp 5 Monate später ist mein " Erstlingswerk " vollbracht.
Hätte mir jemand vor ein oder zwei Jahren gesagt , dass ich mal Patchwork machen würde , hätte ich ganz bestimmt nur den Kopf geschüttelt - aber was soll ich sagen ....

ES HAT SPASS GEMACHT 

Es wird auch nicht meine letzte Decke gewesen sein , den das Sternenquilt von Erik wartet auch noch auf seine Vollendung - aber erst einmal müssen die Finger ein wenig zur Ruhe kommen.
Diese Zeit werde ich nutzen , um mal wieder an der Nähmaschine etwas zu werkeln. 

Liebe Grüße Maja 

Kommentare:

  1. Hallo Maja,

    die Arbeit hat sich gelohnt! Ich beneide Dich ganz doll um Deine neue Decke ♥ Viele Grüsse Bea

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja wunderschön geworden, großes Kompliment an Dich, ein richtiges Prachtstück und du kannst mächtig stolz auf Dich sein.
    Wunderschöne Farben und ich kann mir denken wie sehr du sie magst.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der Wahnsinn! Respekt vor dieser Arbeit!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Irrsinnig schön!

    Kein Wunder, dass Du sie anschmachtest, ich könnte nicht mehr wegschauen ... Tag für Tag ...

    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Herzliche Gratulation zu diesem wunderschönen Werk! Ich weiss wieviel Arbeit dahintersteckt! Sie ist so toll geworden und die Farben machen einem richtig glücklich und froh!
    Viel Freude mit deinem schönen Quilt wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Maja, da bist du viel konsequenter als ich. Vor zwei Jahren angefangen zu Lieseln, hab ich bisher nur die Verschenke-Sachen fertig. Meines liegt brach. (Koboldreigen, Froschläufer und Hibiskusblüte)

    Deine Decke ist hammerschön geworden. Meinen Glückwunsch.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Die Decke ist sooo klasse geworden! Du hast meine echte Bewunderung, mir fehlt die Geduld für so ein Großprojekt. Die Farben deiner Decke finde ich ganz wunderbar, das sind für mich richtige Frühlingsfarben.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Schön geworden ist deine Decke !
    Wo hast du sie den Gequiltet? Die Blumen? Leider kann ich das so garnicht sehen, Interessiert mich sehr , ich habe immer jede Blume gequiltet.
    Viel freude bei der nächsten, aber lasse die finger erstmal 3 Wochen heilen. sonst wird das schnell ein Horrortrip für die finger , ich kenne das nur zu gut !
    Drückt Euch Doris

    AntwortenLöschen
  9. Deine Decke ist ein Traum! ♥ Ich bewundere dein Durchhaltevermögen....es hat sich gelohnt!
    Viel Freude mit deinem Traumquilt!
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Maja,

    gratuliere dir zu deinem wunderschönes Quilt.
    Tolle Frabkombination.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön deine Decke, grosses Kompliment! Die Farben und die Gestaltung als Ganzes sind ganz toll!
    Hab vor bald 2 Jahren angefangen mit Lieseln, aber es will nicht mehr so richtig vorwärts gehen....!
    LG Nadia

    AntwortenLöschen
  12. Herrlich , eine wunderschöne Decke . Da steckt bestimmt viel Arbeit
    drin , die sich aber gelohnt hat . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Maja,
    ich gratuliere dir zu diesem einmalig schönen Quilt. Es sieht wirklich fantastisch aus! Irgendwann einmal möchte ich auch einen Quilt nähen, irgendwann...
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  14. OLÁ LIESE,EU AMAR O SEU BLOG,SUAS ARTES SER MUITO INSPIRADOR,PARABÉNS.FELIZ DOMINGO POR AI.VALÉRIA.(BRASIL).

    AntwortenLöschen
  15. Traumhaft schön!!! Wie gut, dass du so einen großen und starken Mann hast, sonst käme Dein Quilt nicht so zur Geltung. Auch die wunden Finger sind bald vergessen, hoffe ich, der Anblick dieser schönen Decke sollte dies ganz schnell bewirken.
    Liebe Grüße,
    Erna

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Maja
    Deine Decke ist wunderschön geworden...Kompliment....ich Scheu mich immer noch davor solche grosse nähprojekte zu machen und bewundere immer alle die solche tollen Dinge schaffen....
    Ich wünsche dir viel Freude dich an den kalten Herbsttagen damit einzuhüllen ...
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  17. WOW !!!! Was für ein tolles Projekt ... Hut ab und ich mach` einen tiefen Knicks !!! ;-)

    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  18. Soooo viel Arbeit steckt darin! Ein wundervolles Ergebnis, das sich wirklich sehen lassen kann! Toll geworden!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen