Mittwoch, 22. August 2012

ein bischen was geschafft

Gestern war ich Multitasking fähig.

Ich habe an beiden Maschinen gleichzeitig gearbeitet.
Als die Stickmaschine diese Motive für mich gestickt hat ....




....
habe ich an der Nähmaschine einige Loops vorbereitet
@ Annette hatte bei meinem letzten Post ( der mit den Loops ) gefragt , ob es etwas zu beachten gibt außer mit einer Jerseynadel zu arbeiten.
Eigentlich nicht - ich lege immer den Baumwollstoff nach " oben " , damit der Jersey sich nicht verziehen kann und das hat bis jetzt immer gut funktioniert.
Also Annette und auch ihr anderen - traut euch , die Loops sind wirklich ganz leicht zu nähen.



Die warten jetzt noch darauf gebügelt zu werden .
Morgen zeige ich euch dann , wie sie fertig aussehen .

Aber jetzt kann ich euch auch was " fertiges " zeigen.
Diese Kühlpackhüllen + Kühlpack sind fertig und wandern schon mal in die Marktkiste.


Die sind ganz schnell genäht .
Vom Prinzip her wie eine Kissenhülle und auf der Rückseite ist ein Hotelschnellverschluss.
Da kann man ratz - fatz das Kühlkissen reinschieben .
Davon werde ich auch noch noch mehr nähen - dann aber mit anderen Motiven - diese sind eher für Kinder gedacht.

So , dann werde ich mich jetzt mal an die Loops machen.
Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Liebe Grüße Maja

Ach so :
Die Datei " Knubbelkisten " gibt es hier


Kommentare:

  1. diese Kühlpackhüllen find ich super praktisch! Sind doch die Kühlpacks hier leider fast täglich im Einsatz mit meinem kleinen Wilden...

    AntwortenLöschen
  2. So einen Kühlpck hätte ich jetzt liebend gern bei mir im Büro, wo die Temperauren langsam ins unerträgliche steigen......
    Deine Loops sehen auch toll aus - du warst ja sooo fleissig!
    Ich wünsche dir ein schönes schattiges Plätzli und grüsse dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Schick,
    Ja Loop's sind wirklich einfach zu nähen.
    Ich persöhnlich nähe ja mit meiner normalen Nadel und das klappt auch einwandfrei :D
    Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine tolle Idee. Ein praktischer Platz für die Kühlpacks . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen