Dienstag, 5. Juni 2012

Ich mag nicht mehr

Viele , viele Buchhüllen sind in den letzten Tagen entstanden.



Ganze 26 Stück sind es geworden.
Nun sind mir aber die Notitzbücher ausgegangen - und das ist auch gut so.


Einmal eine kleine Auswahl , wie sie zum Teil von vorne aussehen.





Beim durchforsten des Nähschrankes , habe ich noch 6 kleine Notitzbücher entdeckt und dafür habe ich dann auch noch Umschläge angefertigt.



Wie die Überschrift es schon sagt : " Jetzt mag ich keine Buchüllen mehr sehen . "


Leider sind die Bilder nicht so schön geworden , da ich sie drinnen gemacht habe .


Liebe Grüße Maja

Kommentare:

  1. Die sind doch wunder wunderschön. Ich habe mir auch schon gedacht als Geschenk, wenn man mal wieder nicht weiss was man schenken soll einfach nur klasse:-))
    LG nadine

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wieder zauberhaft schön, liebe Maja. Aber wie kann es anders bei Dir sein. Vor ein paar Tagen habe ich schon so entzückt von den gestickten Froschbuttons aus dem Forum und nun bin ich ganz vernarrt in das rot-blaue Büchlein mit dem Eichhörnchen...Du hast echt ein Händchen für Deine Zusammenstellung!!!! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wie fleißig!! Und alle sind ganz zauberhaft geworden. :)

    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Oh Maja, das kann ich nur zu gut verstehen!
    Aber sie sind alle traumhaft schön geworden!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maja,
    wunderbare Stoffe hast du verwendet. Ich glaube dir gerne, dass du keine Hüllen mehr sehen kannst, aber die Empfänger werden sich sicherlich freuen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Mensch, da warst Du aber fleißig und alle sind total schön geworden!!
    Ich gehe in drei Wochen auch auf einen Markt, aber ehrlich gesagt, habe ich noch nichtmal richtig mit der Produktion angefangen :-(...

    Liebe Grüße
    Gaby

    Ach, was ich noch fragen wollte: Verrätst Du mir, was für eine Stickdatei das mit dem Eichhörnchen ist??

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Maja,

    eine echte Augenweide. Aber bei der Menge kann ich Dich gut verstehen, da muss man erst mal wieder was anderes machen. Sicher dürfen wir gespannt sein.

    Gruß Christine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo maja
    Das hast du aber gearbeitet wie eine fleissige Biene - wow! kann ich da nur sagen! Jedes einzelne ist sehr schön - trotzdem verstehe ich dich gut, dass du eine Weile nichts mehr wissen willst von Buchhüllen!
    Gute Erholung wünscht dir von Herzen Rita

    AntwortenLöschen
  9. Die Hüllen gefallen mir sehr gut.Da warst du aber fleißig.Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. Jaja, liebe Maja- so sieht das bei mir auch immer aus- aber die Leute wollen eben immer eine Auswahl haben...im Moment nähe ich gerade 20 Brillenetuis- morgen bin ich dann auch froh, wenn es geschafft ist!
    hast du auch einen Markt am Wochenende? Ich bete schon für schönes Wetter!!!
    Liebste Grüße von Grittli

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja eine Riesenauswahl, da würde mir die Wahl sehr schwer fallen.
    Ich schicke dir liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Maja,

    boar bist du fleissig - wahnsinn
    und ein Teilchen ist schöner als das Andere !!!
    Ich wünsche dir ganz viel ERfolg !!!

    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  13. Hui, extrem fleißig! So ein Nähmarathon hat schon was!
    Aber hinterher ist man/ frau doch ganz begeistert von dem Ergebnis in Masse, oder!?
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  14. hab leider keine mail-addi von dir gefunden. Hätte noch eine Anna Zeitschrift mit Obst und gemüse, brezel und Bierkrug im Miniformat zum Sticken. Würde mit dir tauschen gegen einen Frosch-Button. Wenn du Interesse hast, meld dich doch bei mir.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  15. Wunderhübsch allesamt.
    Welche Notizbücher benutzt du denn hierfür?

    GLG
    Tadewi

    AntwortenLöschen