Dienstag, 2. August 2011

Taschen , Taschen , Taschen

Heute wollte ich euch mal die Tasche zeigen , die ich mit Doris am Wochenende genäht habe.
Sie ist nach einem Schnitt von Clover gearbeitet worden.

Per Druckknopf lässt sie sich auch vergrößern.

Da mich jetzt wohl das Taschenfieber gepackt hat , musste ich unbedingt noch was neues ausprobieren.
Also habe ich mir das Buch " Tolle Taschen selbst genäht " geschnappt und mir eine Schablone vom Taschenschnitt " Romantische Marie " angefertigt ( eigentlich hat sie noch eine kleine Extratasche vorne mit drauf , die habe ich aber weggelassen )

Da ich beim Outlet Verkauf bei Farbenmix Glück hatte , musste auch gleich " Willi Waschke " drann glauben .

Aus einem Stoffrest habe ich dann noch einen passenden Taschenbaumler angefertigt.


Diese Tasche habe ich heute geschafft .

So , jetzt darf ich erst einmal im Wohnzimmer für Ordnung sorgen ( nach dem nähen schaut es dort immer aus ..... ) .

Liebe Grüße Maja

Kommentare:

  1. liebe Maja,
    die Taschen sind ja eine Wucht!!!!!!!!!!
    die Erste zum Vergrößern gefällt mir allein wegen des Stoffes schon supergut, die anderen auch nicht minder!! Klasse!!!!
    Einen schönen Sonnentag für dich, herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maja,
    Wahnsinnig schön, deine Taschen. Ob Form oder Stoffmuster, da kann Frau neidisch werden.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Sehr fleißig warst du da wieder!
    Ach und lachen muß ich auch , so weiß ich doch ganz genau wie es immer aussieht , wenn wir beide zusammen unsere Nähkünste austoben !
    Siehe Sonntag!
    Seid alle drei gedrückt.
    Doris und Ralf

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maja,
    deine Taschen sind toll geworden.
    Die erste gefällt mir besonders gut.
    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen